Schülerinnen und Schüler: “Gegen das Vergessen”

Matthias Milleker|

jerzy-gross_judith-stapf_warschau

Drei junge ehemalige Schülerinnen und Schüler der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Alsdorf stellen stellvertretend für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler am Aachener Katechetischen Institut eine neue, selbstentwickelte Unterrichtsreihe vor – beruhend auf “Spiel mir das Lied vom Leben”.

Benefizkonzert für Jerzy am 16.11.

Matthias Milleker|

Benefiztkonzert

Gedenken und weitererzählen: Am 16.11., an Jerzy Gross‘ Geburtstag, wollen wir des Holocaust-Überlebenden mit einem Benfizkonzert in der Kirche St. Peter in Köln gedenken. Mit dabei ist auch seine Freundin aus „Spiel mir das Lied vom Leben“, Judith Stapf.

Eine runde Geschichte. Oder zwei.

Judith Stapf|

geige_unsplash

3.4.16, Gasteig in München: Itzhak Perlman’s Abschiedskonzert in Europa. Er spielt die Titelmelodie von “Schindlers Liste”. Es war ein Mal ein jüdischer Junge mit einer Geige. Er sollte berühmt werden und der Geschichte von Schindlers Liste mit seiner Musik Leben einhauchen.
Ist das nicht ironisch? -Leben. Ausgerechnet.